comratio – Consulting & Technology

Schulungen Krisenmanagement

Die Organisation besteht in der Regel aus verschiedenen Teams mit verschiedenen Funktionen. Aufgrund der Rahmenbedingungen muss jedes Team für sich effizient und effektiv agieren.

Team-Spiel Krisenstab

Ein Führungsteam schlüpft kurzzeitig in die Rolle einer Experten-Crew und muss eine Aufgabe gemeinsam lösen. Es handelt sich um ein Brettspiel, bei dem alle Spieler gegen das Spiel spielen.
Es klingt banal, aber ist herausfordernd. Die Aktionen der Crew werden durch Zufall und die Regeln des Spiels immer wieder durcheinander gebracht. Das Ziel des Spiels ist, das Team in eine aussergewöhnliche Situation (ähnlich einer Krisensituation) zu bringen und die Arbeit als Team vor Augen zu führen. Die Parallelen zur Krisenstabs-Situation werden durch die Moderation aufgezeigt.

Leistungen von comratio

  • Konzeption realitätsnaher Planspiele, Schulungen und Krisenstabsübungen auf der Basis individueller Szenarien, mit / ohne Notfallorganisation, Feuerwehr, Behörden etc.
  • Erstellung eines realitätsnahen Szenarios, Schreiben des Drehbuchs und des Einspielkatalogs für die Übung
  • Organisation der Übung vor Ort, Einweisung der Beteiligten
  • Einspielung von Zielgruppen durch comratio z. B. Medienvertreter, Kunde, Lieferant, Kamerateam mit Journalisten, Radio- und Fernsehbeiträge, Video, Statement, Interview, Pressekonferenz
  • Analyse, Beratung, Coaching durch Beobachter im Krisenstab
  • Nachbereitung durch Gutachten mit Handlungsempfehlungen
  • Falls notwendig: Entwicklung bzw. Anpassung eines Krisenmanagementsystems

Schulung nach Ihrem Bedarf

Comratio bietet individuelles Coaching und individuell zugeschnittene Seminare:

  • Einführungskurs für einen neuen Krisenmanagement-Beauftragten
  • Durchführung von Krisenstabsübungen für Krisenstabsmitglieder
  • Coaching Krisenmanagement-Methodik
  • Schulungen zur Ausbildung Krisenstab und Support Teams
  • Schulung Krisenkommunikation
  • Hilfe bei Roll-outs in weitere Standorte
Haben wir Sie neugierig gemacht?
  • Wie gut ist Ihr Krisenstab vorbereitet?
  • Arbeitet Ihr Krisenmanagamentsystem optimal?
  • Wann haben Sie das zuletzt überprüft?